Gesunde Ernährung mit Fisch und Fleisch

Ob es Rind oder Schwein ist, ob es Hühnchen oder Pute ist, viele essen gerne ein saftiges Stück Fleisch. Fleisch ist sehr gesund, wenn man es in Massen isst. Zu viel Fleisch kann auch gerne mal auf die Hüfte gehen. Es ist auch bekannt, dass Leute, die Krafttraining machen, gerne Fleisch essen. Im Fleisch stecken nämlich viele gesunde Proteine für den Muskelaufbau. Doch nicht nur für den Muskelaufbau ist Fleisch gut, sondern auch für die Stärkung der Knochen und das Gehirngewebe.

Im Fleisch stecken vor allem Proteine wie Eiweiss, die es ermöglichen, bestimmte Verbindungen im Gewebe aufzubauen. Somit werden sowohl Muskulatur als auch Gehirngewebe effizienter und massenreicher. Wer jedoch nicht so gerne Fleisch isst, kann auch auf pflanzliche Proteine zurückgreifen. Diese pflanzlichen Proteine stecken im Tofu – ein Ersatzprodukt gegenüber Fleisch.

Fazit: Fleisch und Fisch sind wichtig für den Körper und vor allem wichtig für das menschliche Gewebe. Es kann zur Not auch auf Tofu zurückgegriffen werden. Auch gesund sind Produkte von Juice Plus.

Comments are closed.

BizStudio-lite Theme by SketchThemes